Strukturen und Bedingungen im Städtebau

Städte und Kommunen bilden das Lebensumfeld für viele Menschen. Auch der Städtebau muss sich an die Gesellschaft von Morgen anpassen. Dazu gehören Leit- und Orientierungssysteme für Menschen mit Seheinschränkungen sowie abgesenkte Bordsteine für Rollstuhl- und Rollatorfahrer.

Aber auch barrierefreie gastronomische und kulturelle Angebote, welche eine Stadt zu einem attraktiven Lebensumfeld machen.